Seitenpfad:

WörpeBad

Szenen aus dem Schwimmbad

Zur Diakonischen Behindertenhilfe gGmbH gehört das Schwimmbad  „WörpeBad“. Das WörpeBad hat an zwei Seiten komplette Glasfronten, die einen ungehinderten Blick ins Grüne ermöglichen und so zu einer besonders freundlichen, hellen Atmosphäre beitragen.

Das Besondere an diesem Bad: das 17x8m große Schwimmbecken besitzt einen Hubboden, der über die gesamte Grundfläche des Beckens höhenverstellbar ist und Tiefen von 30 cm bis 1,80 m ermöglicht. Somit ist es auch von Menschen mit schweren körperlichen Behinderungen gut nutzbar. Einer der Umkleideräume ist mit höhenverstellbaren Pflegetischen und einem Deckenliftersystem ausgestattet. Das Bad verfügt ebenfalls über eine Lifteranlage am Beckenrand, mit deren Einsatz Personen sitzend oder liegend ins Wasser gleiten können.

Die Temperatur des Wassers liegt bei durchschnittlich 31° C. Diese hohe Wassertemperatur ermöglicht Entspannung auch für Personen mit einer Spastik und ist sehr geeignet für die Technik des Wasser-Shiatsu.

Daneben bietet sich das WörpeBad besonders für Bewegungskurse, Fitnessangebote und Babyschwimmen an. Haben Sie Interesse? Bitte klicken Sie hier!

Uwe Walter

Uwe Walter

Bereichsleiter Wohnen Lilienthal und Bremen sowie Tagesförderstätte Lilienthal

Tel.: 

+49 4298 927-153

Fax: 

+49 4298 927-228