Seitenpfad:

Wörpewerkstatt

Etikettierungsarbeiten in der Wörpewerkstatt

Für Firmen aus Lilienthal und dem Umland ist die Wörpewerkstatt ein zuverlässiger Partner für Konfektionierungsaufträge.

Sie haben in der Wörpewerkstatt die Möglichkeit in einer Arbeitsgruppe mit zurzeit 16 Arbeitsplätzen Verpackungs-, Sortier,- und Kuvertierungsarbeiten auszuführen. Sollten die erforderlichen Handgriffe zur Erledigung der Arbeit für Sie auf Anhieb zu schwierig erscheinen, steht Ihnen erfahrenes Fachpersonal zur Seite, dass Sie Schritt für Schritt anleitet und so lange begleitet, bis Sie sicher sind, den Arbeitsauftrag eigenständig ausführen zu können.

Auch der zweimonatlich erscheinende Gemeindebrief "Dreiklang" der Kirchengemeinde Lilienthal mit einer Auflage von 5.000 Stück wird von den Druckerei in die Wörpewerkstatt geliefert. Sie sortieren die Einzelseiten in die richtige Reihenfolge, heften die Broschüre und verpacken sie abgezählt in abzuholende Kartons. Und damit nicht genug: als Beschäftigter in der Wörpewerkstatt übernehmen Sie auch einen Teil der Auslieferung an die Lilienthaler Haushalte und werden auf diese Weise nicht nur für die Kirchengemeinde tätig, sondern sind auch selbst im Sozialraum unterwegs und mit Ihrer Arbeit sichtbar.

Natürlich bleibt neben der Arbeit Zeit für Pausen, Geburtstagsfeiern, ein kleiner Schwatz über das Tagesgeschehen und auch die eine oder andere gemeinsame Unternehmung außerhalb der Arbeitsstelle.

Uwe Walter

Uwe Walter

Bereichsleiter Wohnen Lilienthal und Bremen sowie Tagesförderstätte Lilienthal

Tel.: 

+49 4298 927-153

Fax: 

+49 4298 927-228