Herzens-Projekte

Liste

Darum geht es bei den Herzens-Projekten

Herz
Fahrradfahren

Projekt ist ein anderes Wort für: Vorhaben.

Ja, wir haben etwas vor.
Wir haben kleine und große Projekte.
Und diese Projekte liegen uns sehr am Herzen.
Deshalb sind es Herzens-Projekte.

Kleine Herzens-Projekte sind zum Beispiel:

Wir kaufen ein neues Drei-Rad für eine Person.
Dann kann die Person allein einkaufen fahren.

Oder: Wir bezahlen einen besonderen Ausflug.

Wir wollen damit etwas schaffen.
Es geht um Teilhabe am Leben.

Miteinander verschiedener Menschen

Teilhabe bedeutet:

  • Dabeisein und mitmachen
  • Mit entscheiden
  • Dazu gehören
  • Von andern Menschen gebraucht werden

Wir möchten die Teilhabe
von Menschen mit Behinderungen stärken.
Die Teilhabe soll selbstbestimmt und selbstbewusst möglich sein.
Unsere Herzens-Projekte helfen dabei.

Wir bitten Sie um eine Spende

Herz
Geld bekommen

Die Behinderten-Hilfe Lilienthal bezahlt die Herzens-Projekte.
Wir bekommen kein Geld vom Amt dafür.
Wir bezahlen die Projekte vom eigenen Geld.

Deshalb brauchen wir Geld-Spenden.
Wir bitten Sie um eine Spende.
Das sagen wir ganz offen.

Und wir gehen offen und klar mit Ihrem Geld um.
Wir versprechen Ihnen:
Ihr Geld kommt an.
Darauf können Sie sich verlassen.

Sie helfen uns sehr mit einer Spende.
Nur so haben wir genug Geld für alle Projekte.

Sprechen Sie uns gern an.
Vielleicht liegt Ihnen eine Sache besonders am Herzen.
Wir nehmen Ihr Geld dann genau dafür.

Das sind unsere festen Herzens-Projekte

Reiten
Schwimmen

Wir haben mehrere feste Herzens-Projekte.
Das heißt:
Diese Projekte gibt es immer.
Sie sind nicht nur für eine kurze Zeit.

Feste Herzens-Projekte sind:

  • Therapeutisches Reiten
  • Im Bereich Kultur
    Zum Beispiel: Die Theater-Gruppe Theater mobile
  • Im Bereich Freizeit
    Zum Beispiel: Das Wörpe-Bad
    Das ist ein Schwimm-Bad.

Ihre Ansprech-Person

Elke Barkhoff

Leiterin für Projekte und Spenden:
Elke Barkhoff

Telefon: 0 42 98 – 92 71 91
E-Mail: [Bitte aktivieren Sie Javascript]