Seitenpfad:

Wohnen in der Wohngemeinschaft

Zimmer und Küche in einer Wohngemeinschaft

Unsere Angebote richten sich an erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Ihre Eigenständigkeit und Selbstbestimmung ist unser Ziel. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

In allen Lebensbereichen orientieren sich Art und Umfang unserer Unterstützung an Ihren individuellen Wünschen und Ihrem Bedarf.

Unsere Teams bestehen aus gut ausgebildetem Fachpersonal. Sie werden durch pädagogische, psychologische, ärztliche und pflegerische Fachdienste unterstützt. Die kontinuierliche und bedarfsgerechte Schulung und Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat bei uns einen hohen Stellenwert. Die Martins-Kirchengemeinde bietet Ihnen Gottesdienste, Andachten sowie eine seelsorgerische Begleitung an.

In kleinen Wohneinheiten

Die Wohnhäuser liegen verteilt auf dem offen und großzügig gestalteten Areal der Diakonischen Behindertenhilfe nahe am Stadtzentrum von Lilienthal. Wer es eher großstädtisch mag, findet zudem Wohnmöglichkeiten der Diakonischen Behindertenhilfe in Bremen-Gröpelingen.

Ihr Wohnumfeld in Lilienthal ist gekennzeichnet durch:

  • kleine Wohngemeinschaften
  • individuell nach Ihrem Geschmack gestaltete Einzelzimmer mit einem hohen Maß an Privatsphäre
  • großzügig gestaltete Gemeinschaftsräume, die zu Begegnung und gemeinsamen Aktivitäten einladen
  • Sanitärräume mit barrierefreiem und optimalem technischen Standard
  • Terrasse und Garten an jedem Haus

Wohnen in Bremen

In Bremen-Gröpelingen wohnen Sie „mittendrin“: der multi-kulti Stadtteil mit idealer Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr bietet vor allem Menschen ein Zuhause, die es urban mögen. Viele Einkaufsmöglichkeiten sind „um die Ecke“, wie z.B. die bekannte Bremer „Waterfront“ – trotzdem wohnen Sie im Grünen. Das moderne, barrierefreie Haus bietet auf zwei Geschossen 25 Menschen ein Zuhause, die sich gerne in den insgesamt vier Wohnküchen und zwei Wohnzimmern treffen. Viele der Wohnmöglichkeiten sind als Appartement gestaltet mit einem eigenen Badezimmer. Auch stehen größere Pflegebäder für Menschen mit höherem pflegerischem Unterstützungsbedarf zur Verfügung.

Interessieren Sie sich für unser hier vorgestelltes Angebot? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

xxx
Uwe Walter

Uwe Walter

Bereichsleiter Wohnen Lilienthal und Bremen sowie Tagesförderstätte Lilienthal

Tel.: 

+49 4298 927-153

Fax: 

+49 4298 927-228

Tanja  van Almsick

Tanja van Almsick

stellvertretende Bereichsleitung

Tel.: 

+49 4298 927-416

Fax: 

+49 4298 927-405